Wie macht man eine Animation mit Zeitraffer

In der Beschreibung, in der der GIF-Recorder als Umwandler für animierte GIFs beschrieben wurde , konnte man nachvollziehen, wie der GIF-Screen-Recorder als Tool für das Aufnehmen vom PC-Bildschirm einschließlich abgespielte Videos. Bei der Wahl der Bildfrequenz kann man eigene Zeitraffereinstellungen vornehmen und damit das Tool als Zeitraffer-Recorder verwenden. 

Zeitrafferbeispiel: Pflanzenwuchs

Als ein Beispiel, ist unten ein Video von YouTube aufgenommen worden. Es zeigt den Wuchs einer Erbse im Zeitraffer. Im Original ist der Zeitraffer so eingestellt, dass 15 Bilder pro Sekunde gezeigt wurden, jedes Bild wurde im Abstand von 20 Minuten aufgenommen. Das heißt, dass eine Videosekunde 5 realen Stunden entspricht. Für meine Zeitraffereinstellungen in meiner GIF-Animation würde das folgendes bedeuten:

  1. Der Zeitraffer war auf 0,5 eingestellt, um die GIF-Datei-Größe um 1/20 zu verkleinern (1Mb anstatt 20 Mb!).  
  2. Ich habe eine normale Aufnahmequalität beibehalten, da die Details nicht genau erkennbar wären und solche Einstellungen machen das Encodieren des GIFs schneller als in Fotoqualität.
  3. Im Animierten GIF-Editor habe ich die Bildverzögerung auf eine Sekunde gesetzt Dies beschleunigt die Aufnahme und anstatt 40 Sekunden, verfüge ich über ein Video mit 20 Sekunden.
  4. Ich ersetzte die HTML-Seite durch GIF mit Start und Stopp

Video GIF-Animation

Wie man den GIF-Screen-Recorder benutzt